News - Detailansicht
13.02.2019

Unsere Innung beim Tag der offenen Tür der berufsbildenden Schule in Rodalben

Am 28.1.2019 gewährte die BBS in Rodalben Besuchern einen Einblick u.a. auch in die Räumlichkeiten der Elektro- und Metallwerkstätten. Auch wir nutzten die Gelegenheit, die Berufsbilder und Ausbildungschancen in den E-Handwerken vorzustellen.

Klassenlehrerin Alexandra Koch-Hartmann und der Auszubildende Najib Ashori (Ausbildungsbetrieb Rolf Gross Elektrotechnik e.K.)Bild: Rolf Groß

Mit Bannern und Rollups wurde die Besucher vom Foyer direkt zu unserem Informationsangebot geführt.

Der Informationsbereich der Innung war direkt in der Elektrowerkstatt platziert. Interessenten konnten sich hier über die Ausbildung in den Elektroberufen und die weiteren Karrierechancen informieren. Im Vordergrund stand der Elektroniker Fachrichtung Energie- und Gebäude-Technik, der am häufigsten angeboten und nachgefragt wird.

Als Anschauungsmaterial wurde ein Gesellenstück der gerade abgeschlossenen Prüfung aus der vorherigen Woche präsentiert. Die Klassenlehrerin Alexandra Koch-Hartmann und der Auszubildende Najib Ashori (Ausbildungsbetrieb: Rolf Gross Elektrotechnik e.K.) aus dem 1. Lehrjahr führten in der Elektrowerkstatt am Gesellenstück Messungen durch und erläuterten die damit verbundenen Fachtätigkeiten.

Mit Infomappen und Flyern wurde das Angebot für die Besucher abgerundet.

 

Sie möchten Mitglied werden? Schreiben Sie uns: info(at)elektroinnung-westpfalz.de oder rufen Sie uns an: 06331/12081